Pflegedienst Nicole Tobias

1. sächsische Kinderintensivstation sucht eine pädagogische Leitung (m/w/d)

1. sächsische Kinderintensivstation sucht eine pädagogische Leitung (m/w/d)

1. sächsische Kinderintensivstation sucht eine pädagogische Leitung (m/w/d)

Für unsere 1. sächsische, stationäre Kinderintensivpflegeeeinrichtung Bärenfamilie Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Leitung in Teil- oder Vollzeit. 

Unsere Kinder sind aus unterschiedlichen Gründen von einer Krankheit und Behinderung betroffen und in vielen Lebensbereichen beeinträchtigt.
Diese kleinen Kämpfer und ihre Eltern begleiten, unterstützen und entlasten wir.

In unserer stationären Einrichtung können die Kinder ein neues Zuhause, Geborgenheit, Fachpflege und pädagogische Betreuung finden.


Unseren Kollegen bieten wir:
• Arbeitszeiten im 2- Schichtsystem
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
• Strukturierte, professionelle Einarbeitung
• Einen interessanten, anspruchsvollen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
• Ein Team, das wertschätzend und vertrauensvoll zusammenarbeitet
• Eine Anstellung in einem krisensicheren, renommierten Unternehmen
• Arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungen
• Gesundheitsprämie, vermögenswirksame Leistungen, Kitazuschuss und eine betriebliche Altersvorsorge
• Kleine, familiäre Einrichtung mit 14 Betten für Kinder im Alter von 0 bis 18 Jahren  

Erforderliche fachliche Qualifikationen:
• Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, erfolgreich abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften oder gleichwertig; ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Psychologie mit sozialpädagogischem Ausbildungsschwerpunkt, sonstige Fachkräfte mit gleichwertiger Ausbildung wie Staatsexamen zur Pflegefachkraft mit 3- jähriger Berufsausbildung entsprechend den Bestimmungen des Gesetzes über die Berufe in der Pflege jeweils in der gültigen Fassung
• Idealerweise erste Berufserfahrungen als pädagogische Leitung
• Erfahrungen in der pädagogischen Betreuung von Patienten
• Strukturiertes Arbeiten, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein

Tätigkeitsfeld:
• Organisation der pädagogischen Betreuung unter Berücksichtigung des pädagogischen Leitbildes und pädagogischen Konzeptes, sowie gesetzlicher Vorgaben und vertraglicher Vereinbarungen.
• Die pädagogische Leistung trägt die Verantwortung für den zuverlässigen und qualifizierten Einsatz der Mitarbeiter und für die pädagogische Qualität.
• Die pädagogische Leitung verkörpert die "Philosophie" des Pflegedienstes nach innen und nach außen.
• Zur Leitungsfunktion gehört das Eingreifen von Initiative, planen, kontrollieren, anordnen, disponieren, organisieren und repräsentieren.
• Die pädagogische Leitung sorgt für die Sicherstellung der Pädagogik, organisiert interne Abläufe, prüft die Wirtschaftlichkeit der Einsätze und ist für die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden zuständig.
• Sie agieren in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung: Die beiden Leitungen sind angehalten, kooperativ zusammen zu arbeiten. Es finden regelmäßige Schulungen statt, um gegenseitig vorhandenes Fachwissen untereinander auszutauschen.

Aufgaben im Leitungsbereich:
• Das Durchführen regelmäßiger pädagogischer Visiten nach Plan
• Qualitätssicherung 
• Kooperation zu Ärzten, Kostenträgern und anderen Einrichtungen
• Ansprechpartner für alle pädagogischen Kontakte
• Dokumentationsarbeiten inklusive der Beachtung des pädagogischen Prozesses
• Beratung von Hilfesuchenden sowie bei Vertragsabschlüssen
• Dienstplanung/Urlaubsplanung
• Zusammenarbeit mit Eltern
• Organisation von Festen und Feiern
• Motivation der Mitarbeiter, Personalentwicklung
• Einarbeitung neuer Mitarbeiter nach Einarbeitungskonzept - unter Beachtung der Probezeit
• Vorbereitung der Leistungsabrechnung

Aufgaben im pädagogischen Bereich:
• Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen analysieren, strukturieren und mitgestalten
• Bildung- und Entwicklungsprozesse anregen und unterstützen
• Entwicklung einer Raumgestaltung, die Interessen der Kinder berücksichtigt und zum eigenständigen Handeln anregt
• Ausübung der Aufsichtspflicht
• Durchführung aller erforderlichen grundpflegerischen Maßnahmen
• Weitere Aufgaben können sich aus den betrieblichen Notwendigkeiten ergeben und werden von der Geschäftsführung und der Heimleitung angewiesen

Sie wollen Pädagogik mal ganz anders erleben?
Dann bewerben Sie sich und lernen das herzliche Team vor Ort Kennen.
Gerne möchten wir Sie für uns gewinnen, um gemeinsam mit Ihnen Gutes zu tun.
 
Ich freue mich über Ihre aussagekräftige Bewerbung und hoffe, Sie bald persönlich kennen zu lernen.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung-kinderintensiv@pflege-tobias.de oder per Post an den
Pflegedienst Nicole Tobias
z.Hd. Frau Fröhlich
Brahmsstraße 9
01705 Freital
 
Für Rückfragen stehe ich gerne unter 0351 210 821 12 oder per WhatsApp unter 0172-8485611 zur Verfügung.
 
Herzliche Grüße
 

Fanny Fröhlich
Personalreferentin


Online bewerben

zurück

Zurück nach oben